Radball Ferienprogramm

Radball Ferienprogramm

Am Samstag, den 17. August 2019 führten die Radballer des 1. RMC Reutlingen im Rahmen des “Reutlinger Ferienprogramms”, einen Radball Schnuppertag durch.

Hierzu waren Jungen im Alter von zehn bis zwölf Jahren eingeladen.

Wegen der großen Nachfrage wurden zwei Gruppen mit jeweils circa 10 Teilnehmern gebildet.

Unter der Anleitung von Radball Spieler Thomas Mangold, konnten die Teilnehmer in den nächsten zwei Stunden erste Erfahrungen im Umgang mit dem Radballrad sammeln.

Abwechslungsreich gestaltete Thomas Mangold und seine Helfer die Trainingseinheiten. Anfangs fuhr die Gruppe noch vollkommen entspannt kreuz und quer mit dem Rad durch die Halle um dieses erstmal kennenzulernen. Beim anschließenden Durchfahren eines Parkours mit engen Kurven  und vielen anderen Hindernissen hatten die Kids sichtlich Spaß. Hier kam es weniger auf die Kraftausdauer, sondern mehr auf die Geschicklichkeit an.

Zum Schluss versuchten die Teilnehmer noch mit dem Rad auf das Tor zu schießen.Hierbei kam so mancher an seine körperliche Grenze.

Bei den Reutlinger Radballern hofft man nun, dass sie den einen oder anderen Jugendlichen für ihre Sportart begeistern konnten, und dieser dann auch nach den Ferien zum Training kommt.

Verwandte Beiträge

Leave a comment