Radsport

Die Radsportabteilung

Im November des Jahres 1887 wurde der 1. RMC Reutlingen als reiner Radsportvereingegründet.

Über die Bildung einer Radtouristikabteilung wurde im Jahr 1932 der Verein erweitert und der Motorsport in den Verein integriert.

Als die Sportbewegung noch ganz am Anfang stand, hatte der Verein den Saalradsport, die Radtouristik und sogar bereits Radrennen in seinem Programm.

Besonders große Erfolge durfte der Verein dann anfangs der 60er Jahre im Radsport feiern, als er als einziger Verein zwei Radballmannschaften in die Bundesliga brachte.

Heute wird im 1. RMC Radball gespielt und es werden Radtouristikfahrten durchgeführt.

Seit 2003 wurde eine Mountainbiking-Strecke gebaut, auf der erstmals im September 2005 ein Rennen ausgetragen wurde.

Franz Schneider
Radsport Abteilungsleiter
Volker Wischett
Radsport Jugendleiter
Julian Glöckle
Radsport MTB